Zu schüchtern für Talkshows

Menschen / 01.11.2019 • 22:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Westhausen Die Sängerin Andrea Berg („Du hast mich tausendmal belogen“) bezeichnet sich selbst als eher schüchtern. „Ich bin zum Beispiel nicht geschaffen für Talkshows. Dieses Extrovertierte, sich auch mal wichtig tun – das kann ich nicht und das will ich nicht, das liegt mir nicht“, sagte die 53-Jährige der DPA. „Die einzige Stelle, wo ich wirklich sicher bin, ist auf der Bühne“.