Rot-pinke Koalition: Wiener Parteien sollen Bücher öffnen

Politik / 18.11.2020 • 10:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Rot-pinke Koalition: Wiener Parteien sollen Bücher öffnen
Bürgermeister Michael Ludwig (r.) und Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr sind sich einig. APA

SPÖ und Neos können loslegen. Regierungspakt fixiert.