Opposition kritisiert die geplante Pensionserhöhung

Politik / 19.09.2021 • 15:32 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Opposition kritisiert die geplante Pensionserhöhung
APA

unzufrieden. Für SPÖ und FPÖ ist die vereinbarte Erhöhung für Bruttopensionen bis 1.000 Euro um drei Prozent und für alle Pensionen ab 1.300 Euro um 1,8 Prozent inklusive einer Einschleifregelung dazwischen zu gering.