Inmitten dieser kargen Landschaft der Negev-Wüste entstand im Kibbuz Ein Gedi ein riesiger botanischer Garten. Beate Rhomberg (5)

Inmitten dieser kargen Landschaft der Negev-Wüste entstand im Kibbuz Ein Gedi ein riesiger botanischer Garten. Beate Rhomberg (5)

Natürlich gehört es auch zum Pflichtprogramm jedes Israelbesuches, einmal in dem abflusslosen See, der sich ganze 428 Meter unter dem Meeresspiegel befindet, zu schweben. Möglich ist das aufgrund seines extrem hohen Salzgehaltes von 32 Prozent. Zugang zum Toten Meer hat man über die privaten Strände

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.