VN-Interview. Langläufer Dominik Baldauf (26) über seine Leistungen bei den olympischen Spielen

„Mir fehlte die spezielle Vorbereitung“

von Klaus Hämmerle, Südkorea
Der Sulzberger Dominik Baldauf hat seinen Blick schon wieder nach vorne gerichtet. Als nächstes steht für ihn der Wasa-Lauf auf dem Programm. GEPA

Der Sulzberger Dominik Baldauf hat seinen Blick schon wieder nach vorne gerichtet. Als nächstes steht für ihn der Wasa-Lauf auf dem Programm. GEPA

Dominik Baldauf will die Olympia-Rennen zum Anlass nehmen, um sich weiterzuentwickeln.

Pyeongchang Es hätte buchstäblich besser laufen können. Das weiß Vorarlbergs bester Langläufer Dominik Baldauf nach seinen vier Rennen bei den olympischen Spielen in Pyeongchang. Doch sein Blick ist nach Abschluss des olympischen Abenteuers schon wieder nach vorne gerichtet. Freude kommt beim Sulzbe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.