Kutzer: „Eishockey in Österreich darf nicht sterben“

Sport / 07.05.2020 • 08:15 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Alexander Kutzer blickt trotz der aktuellen Umstände im Eishockey zuversichtlich in die Zukunft.  STIPLOVSEK

Das Off-Ice-Training ist genehmigt, die weiteren Schritte sollen Training auf dem Eis, Vorbereitungsprogramm und schließlich Start des Grunddurchgangs sein.