St. Gallenkirch: 16 Schafe tot und eines in Quarantäne

Vorarlberg / 30.04.2019 • 19:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
St. Gallenkirch:  16 Schafe tot und eines in Quarantäne
Die betroffene Schafherde im vergangenen Sommer auf einer Weide. LESERREPORTER

Wegen verendeter Schafherde darf Montafoner Stallpächter derzeit keine Tiere mehr halten.