Gefangener des IS: Father Tom verzeiht seinen Entführern

Vorarlberg / 08.10.2019 • 22:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Gefangener des IS: Father Tom verzeiht seinen Entführern
Father Tom Uzhunnalil war 18 Monate lang Gefangener des Islamischen Staates im Jemen. In der Lustenauer Erlöserkirche sprach er über diese Zeit. VN/LERCH

Der katholische Priester geriet im März 2016 in die Gewalt der Islamisten. 18 Monate später kam er frei.