Gericht: Schwindel mit der Pkw-Prüfplakette

Vorarlberg / 03.03.2020 • 09:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Gericht: Schwindel mit der Pkw-Prüfplakette
Dem Angeklagten nützten sämtliche Ausflüchte nichts, er wurde vom Gericht der Urkundenfälschung für schuldig erkannt. ECKERT

Oberländer verlängerte das „Pickerl“ selbst: 3600 Euro teilbedingte Geldstrafe.