Wälder Tourismus: fast normaler Sommer

Vorarlberg / 28.11.2021 • 16:48 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Mit atemberaubender Berglandschaft und kleinstrukturierten Familienbetrieben konnte der Bregenzerwälder Tourismus auch in der schwierigen Coronakrise stark punkten. <span class="copyright">STP /2</span>
Mit atemberaubender Berglandschaft und kleinstrukturierten Familienbetrieben konnte der Bregenzerwälder Tourismus auch in der schwierigen Coronakrise stark punkten. STP /2

Aber insgesamt fehlen im Tourismusjahr 2020/21 mehr als eine Million Nächtigungen.