Fürs Leben lernen an der HLW Marienberg

Zett_Be / 30.09.2022 • 16:03 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die HLW Marienberg freut sich über zahlreiche Besucher. HLW Marienberg
Die HLW Marienberg freut sich über zahlreiche Besucher. HLW Marienberg

Beim Tag der offenen Tür am 14. Oktober präsentiert die Schule ihr breites Angebot.

Bregenz Möglichst lebensnah können die Schülerinnen wichtige Kompetenzen für das spätere Berufsleben erwerben. Bei der praktischen Ausbildung in Küchen- und Restaurantmanagement gehören für die Schülerinnen der fünfjährigen HLW Praxiseinsätze als auch ein dreimonatiges Auslandspraktikum dazu.

Neben einer Berufsausbildung erlangen sie so vor allem Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Die Schülerinnen der dreijährigen Fachschule (FW) können durch die Kooperation mit dem Weltladen in Bregenz ihr wirtschaftliches Wissen im realen Leben austesten und erweitern.

Im Mittelpunkt der schulischen Ausbildung steht das Sammeln praktischer Erfahrungen, ebenso sind soziale Kompetenzen und ein menschliches Miteinander elementarer Teil der Schulgemeinschaft. Dies zeigt sich zu Schulbeginn besonders durch das Study Buddy Projekt, in dem Schülerinnen der zweiten Klassen ihr Wissen über Marienberg an die neuen Schülerinnen weitergeben und sie in der Schulgemeinschaft willkommen heißen. Zusammen mit Kennenlerntagen außerhalb der Schule gelingt so ein gutes „Onboarding“ für die neuen Mädchen.

Nach dem ersten Schuljahr können sich die Schülerinnen der fünfjährigen HLW für eine der drei schulautonomen Vertiefungen entscheiden: Gesundheitscoaching, die kreative Unternehmerin oder eine dritte lebende Fremdsprache. Mit diesen drei Angeboten haben sie die Möglichkeit, von der 2.-4. Klasse ihren Interessen entsprechend einen individuellen Schwerpunkt in der Ausbildung zu setzen.

Mehr fürs Leben mitbekommen lautet die Devise in allen vier Schultypen (HLW, FW, einjährige Wirtschaftsfachschule, Aufbaulehrgang) der HLW Marienberg. Machen Sie sich am 14. Oktober 2022 selbst ein Bild von der Lebensschule Marienberg!

Tag der offenen Tür

Höhere Lehranstalt und Fachschulen für wirtschaftliche Berufe, Schlossbergstrasse 15, Bregenz

» Modeschau und Präsentation der Schule um 14:15, 15:15 und 16:15 Uhr

» unsere Küchen „in action“ und Cocktailbar

» Schulführungen durch unsere Maturantinnen

Volksschule Schlossbergstraße 11, Bregenz

Mittelschule Babenwohlweg 5, Bregenz

Freitag, 14. Oktober von 14 bis 17 Uhr

Weitere Informationen

www.marienberg.at

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.